Offene Ganztagsschule - OGS

 

In der Offenen Ganztagsschule der St. Cäcilia-Schule werden unter Trägerschaft der Diakonie 75 Kinder in drei Gruppen betreut.

 

Im Anschluss an den Unterricht kommen die Kinder in ihre Stammgruppen mit jeweils einer Gruppenleitung. Denn nach dem Unterricht brauchen die Kinder konstante Bezugspersonen, die ihnen als Ansprechpartner stets zur Verfügung stehen. Auch für die Eltern ist dieses Prinzip wichtig, um Organisatorisches zu klären oder über die Entwicklung der Kinder im Austausch zu bleiben.

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist die Förderung des einzelnen Kindes im sozialen, emotionalen und motorischen Bereich. Wichtige Bausteine zur Unterstützung der Persönlichkeit Ihres Kindes sind für uns dabei:

  • die Hinführung zu gegenseitiger Toleranz und zum verantwortungsvollen Umgang in der Gemeinschaft
  • das Mitgestalten und Einhalten von Regeln
  • das Erfahren von Selbstwirksamkeit durch Partizipation im Alltag
  • das Leben einer konstruktiven Diskussions- und Streitkultur
  • und das Anbieten eines spielerischen Ausgleichs zum schulischen Unterricht mit Möglichkeiten zur Erholung, Freizeitgestaltung und Selbsterfahrung.

Die Kinder nehmen am Freispiel, dem pädagogischen Mittagstisch und an der Lernzeit teil. Zudem finden montags bis donnerstags von 15.00 – 16.30 Uhr verschiedene pädagogische Angebote aus dem sportlichen, musischen oder kreativen Bereich statt. Die Bildungsangebote werden von Experten ihres Fachbereichs durchgeführt und finden in Kooperation mit der GGS Schloss Benrath statt.

Die Teilnahme an mindestens einem pädagogischen Angebot pro Woche ist verpflichtend.

 

Die Offene Ganztagsschule ist montags bis donnerstags bis 16.30 Uhr und am Freitag bis 15.30 Uhr geöffnet. Eine tägliche Anwesenheitspflicht besteht bis mindestens 15.00 Uhr. Ist ein Kind für ein pädagogisches Angebot angemeldet, so kann es auch erst nach Beendigung des Angebotes abgeholt werden.  

 

Aus pädagogischen Gründen gibt es feste Abhol- und Gehzeiten. Montags bis donnerstags können die Kinder zwischen 14.55 Uhr und 15.10 Uhr sowie zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr abgeholt werden.

 

In den Schulferien hat die Offene Ganztagsschule in den Herbst-, Oster- und Sommerferien in der 1. Hälfte geöffnet; in den Weihnachtsferien findet die Ferienbetreuung erst wieder nach Neujahr statt. In diesen Wochen bietet die Offene Ganztagsschule täglich von 8 bis 16 Uhr ein Ferienprogramm an.

Die genauen Öffnungszeiten werden frühzeitig bekanntgegeben und können auch dem Terminplan entnommen werden.

 

 

 

Kontakt:

OGS Koordinatorin Frau Laudani Tel. 0173 - 81 70 823 oder über die Schulleitung
Frau Freytag Tel. 0211 - 89 28 380.